Helmut Schulz

Schritt für Schritt

Meine Werde-Prozess ist ein lebenslanger Weg, der aus meinem SELBST, meiner inneren Mitte, gespeist wird. Für mich geht es, um die SELBST-Ermächtigung und Schritt für Schritt dem sich mir offenbarenden Weg zu folgen.

Ich begleite Menschen und Unternehmen bei der Entfaltung ihres vollumfänglichen Selbstausdrucks.

Als Integraler Coach öffne ich Räume, in denen Menschen sich selbst wahrnehmen können, als das was sie sind.

Sein · Tun · Haben

Im WeQ-Kompetenznetzwerk arbeiten wir gemeinsam an einer tragfähigen Beziehung aller Mitglieder auf der Basis unserer gemeinsamen Philosophie und Mission.

Mich inspiriert, zusammen mit unseren Mitgliedern eine gemeinsamen Haltung der Teilhabe zu entwickeln. Jeder bringt sich mit seinen Expertisen und seinen Erfahrungen ein. So entsteht Teilhabe durch Synergien in gemeinsamen Projekten zum Wohle des Einzelnen und der Gemeinschaft.

Ich selbst lebe meine Passion in dem Vertrauen, dass ich dem Grundsatz der Schöpfung folge: SEIN · TUN · HABEN

Auf diese Weise bringe ich Synchronitäten in Erfahrung, die mich mit den stimmigen Menschen und Umständen zusammenbringen.

Durch diesen inneren Antrieb kam ich zu WeQ und stelle begeistert meine Gaben und Kompetenzen für ein begeistertes Wirken im WeQ-Kompetenznetzwerk zur Verfügung.

Meine Passion leben

Schon immer liebe und lebe ich die Kommunikation mit meinen Mitmenschen.

Das drückt sich im privaten in Form von ehrenamtlichem Engagement und beruflich in den nachfolgend beschriebenen Erfahrungen aus.

Als ausgebildeter Krankenpfleger und Rettungsassistent konnte ich meine Liebe und Hingabe zu dem Wesen Mensch leben.
Daraus erwuchs meine Profession als Ausbilder im Gesundheitswesen, was ich über lange Zeit ausübte. Dabei konnte ich den verschiedenen Teilnehmern komplexe Inhalte mit einfachen Worten verständlich nahebringen, was mich noch heute sehr begeistert.

Mit diesen differenzierten Erfahrungen entschloss ich mich in der Folge für die Welt des klassischen Vertriebs. Auf unterschiedlichen Stationen lernte ich die „innere und äußere“ Welt von kleinen und großen Unternehmen kennen. Hier galt es ebenfalls, komplexe Sachverhalte zu überblicken und Inhalte verständlich in Form zu bringen. Durch meine Expertisen gelang es mir Unternehmen in ihren Konzept- und Strukturanforderungen zu dienen. Über viele Jahre eignete ich mir darüber hinaus umfassende Kenntnisse im grafischen und im Webdesign an.

All meine Expertisen, verbunden mit der Ausbildung zum Integralen Coach und Berater, nutze ich heute, um Menschen und Unternehmen, mithilfe von Integralem Marketing-Management und Integralem Webdesign, zu ihrem größtmöglichen Selbstausdruck zu verhelfen.

Helmut Schulz

Eichenstraße 2/1
D-69502 Hemsbach
Telefon: +49 172 – 661 56 49

E-Mail: info@pan-logos.de

Internet: theos-consulting.de/marketing-vertrieb

Jetzt Kontakt aufnehmen

1 + 7 =

3

Von der IchKultur zur WirKultur
Vom IQ zum WeQ

Die Unterlagen zur Anmeldung als Mitschöpfer*in senden wir Ihnen gerne zu.
Dazu können Sie mit dem nachfolgenden Formular auf einfache Weise...

...Kontakt aufnehmen

8 + 5 =

Lorem ipsum dolor

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Unser gemeinsamer Prozess

Lorem ipsum

Gemeinsam Zukunft gestalten · Unser gemeinsamer Prozess

Vom Kern zur Blüte zur Frucht zum Kern.

Gemeinsam erschaffen wir in mehreren Schritten eine "neue Welt".

Erster Schritt

Wachstum & Entfaltung

Zukunfts-Konferenz

15.-17.10.2021

Mit anderen Verbündeten das "Neue" erträumen und greifbar werden lassen.

Zweiter Schritt

Zugehörigkeit Verbundenheit

Visionsarbeit

03.-05.12.2021

Gemeinsam das "Große Bild" entfalten. Co-Creative Verknüpfungen und Synergien mit all unseren Kompetenzen miteinander eingehen.

Dritter Schritt

Licht & Schatten

Schattenarbeit

07.-09.01.2022

Innen und Außen betrachten und dabei eigene Schattenanteile erkennen und transformieren.

Vierter Schritt

Aufgaben, Sinn & Vision

Vision in Umsetzung

Ab 04.-07.03.2022

Gemeinsam bringen wir unser erstes Projekt, die Vision einer „neuen Welt“, an den Start.