Integrale Wirtschaft
Gesellschaft & Demokratie
Potenzialentfaltung
Gesundes Lernen
Philosophie & Wissenschaft
Ethik & Werte
Kunst & Kultur
Erneuerbare Energien
Gesundheit & Prävention
Gender & Diversity

Integrale Wirtschaft

Gesellschaft & Demokratie

Potenzialentfaltung

Gesundes Lernen

Philosophie & Wissenschaft

Ethik & Werte

Kunst & Kultur

Erneuerbare Energien

Gesundheit & Prävention

Gender & Diversity

Gemeinsam Zukunft gestalten · Unser gemeinsamer Prozess

Vom Kern zur Blüte zur Frucht zum Kern.

Gemeinsam erschaffen wir in mehreren Schritten eine "neue Welt".

Erster Schritt

Wachstum & Entfaltung

Zukunfts-Konferenz

Mit anderen Verbündeten das "Neue" erträumen und greifbar werden lassen.

Zweiter Schritt

Zugehörigkeit Verbundenheit

Visionsarbeit

Gemeinsam das "Große Bild" entfalten. Co-Creative Verknüpfungen und Synergien mit all unseren Kompetenzen miteinander eingehen.

Dritter Schritt

Licht & Schatten

Schattenarbeit

Innen und Außen betrachten und dabei eigene Schattenanteile erkennen und transformieren.

Vierter Schritt

Aufgaben, Sinn & Vision

Vision in Umsetzung

Gemeinsam bringen wir unser erstes Projekt, die Vision einer „neuen Welt“, an den Start.

Gemeinsam Zukunft gestalten · Unser gemeinsamer Prozess

Vom Kern zur Blüte zur Frucht zum Kern.

Gemeinsam erschaffen wir in mehreren Schritten eine „neue Welt“.

Erster Schritt

Wachstum & Entfaltung

Zukunfts-Konferenz

Mit anderen Verbündeten das „Neue“ erträumen und greifbar werden lassen.

Zweiter Schritt

Zugehörigkeit Verbundenheit

Visionsarbeit

Gemeinsam das „Große Bild“ entfalten. Co-Creative Verknüpfungen und Synergien mit all unseren Kompetenzen miteinander eingehen.

Dritter Schritt

Licht & Schatten

Schattenarbeit

Innen und Außen betrachten und dabei eigene Schattenanteile erkennen und transformieren.

Vierter Schritt

Aufgaben, Sinn & Vision

Vision in Umsetzung

Gemeinsam bringen wir unser erstes Projekt, die Vision einer „neuen Welt“, an den Start.

Wir leben eine Kultur des Vertrauens und der Solidarität

  • Das bedeutet, dass die Menschen, denen es möglich ist, die Gesamtkosten mühelos zu tragen, anderen Teilnehmern ermöglichen, mit dabei zu sein, die sonst nicht teilnehmen könnten.
  • Jeder Teilnehmer gibt für das „WeQ · Von Ich zum Du zum Wir“ Projekt, was sie/er für sinnvoll hält oder folgt unserer Empfehlung. Das kann auch bedeuten, einen größeren Betrag zur Verfügung zu stellen als unsere Empfehlung.
  • Wir streben die Freiwilligkeit jedes einzelnen Teilnehmers für unser Projekt „WeQ · Vom Ich zum Du zum Wir“ und die damit verbundenen Leistungen an.
  • Was sichergestellt werden muss, sind die entstehenden Kosten und die Wertschätzung unserer Arbeit.
  • Unsere Empfehlung für alle Schritte, in vier aufeinanderfolgenden Workshops, ist ein Beitrag von insgesamt 790 €* (4 x 198 €*). Das sind 8 Seminartage einschließlich aller Unterlagen, Räume, Vor- und Nachbereitung, Gebühren für Dienstleister (wie z.B. Zoom, die Webseite, das Intranet) und sonstige Kosten.
  • Wir gehen diese Schritte, damit viele Menschen in dieser transformatorischen Zeit partizipieren können.
  • Für die Präsentation auf der Webseite des WeQ Werte-Quadrat unter „Die Mitgestalter“ sind die Kosten (Einmalkosten 129 €* zu Beginn und ab dem zweiten Jahr 39 €* p.a.) verpflichtend, um die Arbeit und die Pflege dieses Bereichs durch unseren Kollegen sicherzustellen.
  • Die entstehenden Kosten betreffen die Webseite mit der Akademie, die regelmäßig gepflegt wird. Das Erstellen der  verschiedenen Seminarkonzepte, aller erforderlichen Unterlagen und die Durchführung der Seminare, das zur Verfügung stellen unseres Seminarhauses, Regelmäßige Zoom Treffen, um die Projekte gemeinsam zu entwickeln und in die Welt zu tragen. Wir sind dabei, die Kosten durch Crowdfunding tragen zu lassen.
  • *alle angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen MwSt.

Daten zu den Seminartagen

Der Veranstaltungsort ist das Haus der Mitte in Hofgeismar-Kelze. Die Termine, die für 2022 noch bekannt gegeben werden, je:

  • Freitag, 19:00 bis ca. 21:00 Uhr
  • Samstag, 10:00 bis 19:00 Uhr
  • Sonntag, 10:00 bis 16:00 Uhr

Zusätzlich zur Teilnahmegebühr sind Übernachtungs- und Verpflegungskosten zu kalkulieren. Je nach dem, wie die Situation der Gastronomie sich zeigt, werden wir gemeinsam essen gehen und/oder uns mit Mitgebrachtem im Haus der Mitte versorgen.

Die Teilnahmegebühr

je Seminar-Wochenende beträgt

198 €

Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Unterlagen zur Anmeldung als Mitschöpfer*in senden wir Ihnen gerne zu.
Dazu können Sie mit dem nachfolgenden Formular auf einfache Weise...

...Kontakt aufnehmen